Berufungs Coaching Copy

Berufungs Coaching – der neuen Zeit!

“Und plötzlich weißt Du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen, und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.”
Meister Eckhart


Vielleicht stellen Sie sich Fragen, wie diese: Wo finde ich tatsächlich meinen Platz in der Arbeitswelt? Mit welchem USP „Alleinstellungsmerkmal“ kann meine Selbstständigkeit überhaupt gelingen? Kann ich meine Berufung in einer Festanstellung leben – und wie? Oder wie erkenne ich meine Berufung überhaupt?

Jeder Mensch trägt seine einzigartige Berufung in sich. Ihre einzigartige Berufung ist das, wenn Sie Ihr größtes Talent mit Ihrem Lebensthema verbinden. Mein Lebensthema? Ihr Lebensthema ergibt sich aus Ihrer persönlichen Lebensgeschichte. Mit besonderen Techniken suchen wir im Coaching zunächst in Ihren persönlichen Erfahrungen nach dem roten Faden. Oftmals ist es wie Ihr wunder Punkt. Vielleicht handelt es sich dabei um ein einmaliges, einschneidendes Ereignis oder ein zwischenmenschliches Thema, welches seit jungen Jahren immer wieder und in verschiedenen Formen in Ihr Leben getreten ist. Sie haben dies jedoch selbst erlebt, sind da durchgegangen und haben sich auf Ihre Weise damit auseinandergesetzt. Hier macht Ihnen keiner mehr was vor, denn Sie kennen sich in diesem Thema aus wie kaum ein anderer. Und verblüffender Weise tragen Sie genau zu diesem Thema, bereits Ihr Kerntalent als Anlage in sich …

Von der Berufung zur beruflichen Erfolgsspur. Der Tenor lautet: Raus aus dem Überlebensmodus, rein in die Tätigkeit, die Sie auch in Ihrer Freizeit und am liebsten den ganzen Tag tun würden und die Ihr Lebensthema trifft! „Das kannst du nicht“, „Das geht nicht“ und Ähnliches – erinnern Sie sich an solche Sätze aus Ihrer Kindheit und Jugend? Glaubenssätze wie diese schlummern in uns, oftmals im Verborgenen. Tatsächlich aber spiegeln sich unsere inneren Überzeugungen, Meinungen, Einstellungen, Erlebnisse wie Ansichten in allen unseren Lebensbereichen wider – die förderlichen ebenso wie die blockierenden. Im Coaching geht es um Ihre richtige, innere Ausrichtung. Mit bestimmten Methoden lassen sich so erfolgsverhindernde Zustände umwandeln, damit sie förderlich werden und Ihren privaten wie beruflichen Ziele nicht (mehr) im Weg stehen.

Weiter zeigt das Resonanzgesetz: Das, was Sie aussenden, kommt zu Ihnen zurück. Beispiel: Wenn Sie den ganzen Tag über für alle möglichen Dinge (Sonnenschein, Wasser, Gesundheit, Frieden usw.) dankbar sind – dann treten „automatisch“ noch mehr und andere Umstände in Ihr Leben, für die Sie dankbar sein können. Wenn sie sich ärgern, werden noch mehr Dinge in Ihr Leben treten, über die sich ärgern dürfen. Wenn Sie glauben „ich bin ja nur ein kleines Licht“, dann werden noch mehr Situationen in Ihrem Leben in Erscheinung treten, die Ihnen beweisen werden, Sie seien ja nur ein kleines Licht. Innen wie außen. Außen wie innen.
Allzu oft ist es uns noch nicht bewusst, dass wir Schöpfer unserer eigenen äußeren Umstände sind – dies gilt für das private Leben ebenso wie für das Geschäftsleben. Das, was in Ihnen ist, wird sich im außen zeigen. Sich dessen bewusst zu werden bedeutet: Selbstermächtigung. Erfolg hängt immer von der inneren Ausrichtung ab. Erfolg liegt in und an Ihnen. Erfolg ist ein Zustand.

Gerne begleite ich Sie auf Ihrem Weg: Mit den richtigen Techniken „im Inneren“ sowie allen gewünschten kommunikativen Instrumenten & starken Worten „im Außen“!